Home » Archiv » 20-jähriger Verein beschenkt „Haßlacherberg-Heimat“ mit Webpräsenz 

20-jähriger Verein beschenkt „Haßlacherberg-Heimat“
mit Webpräsenz

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens bescherte der Heimatpflege-Verein Gehülz/Seelach/Ziegelerden seiner „Haßlacherberg-Heimat“ unter eben diesem Titel eine Webpräsenz. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Saal Popp in Gehülz-Brand wurden erstmals einem größeren Personenkreis Aufbau und Inhalte der Internet-Präsentation vorgestellt und erläutert. „Wir sind es uns, unseren Heimatorten und Dorfgemeinschaften schuldig, verlässliche Infos über unsere Geschichte, Gegenwart und absehbare Zukunft ins Web zu stellen“, begründete Vorsitzender Bernd Graf das in mehrfacher Hinsicht aufwendige Serviceangebot für Einheimische wie Auswärtige. Gerade in einer Zeit, in der sich viele berufen fühlten, über andere etwas zu publizieren, müsse man selber das Nötige tun, um sich in zutreffender Weise öffentlich darzustellen, meinte Graf.
Die neuen Webseiten, die dem Nutzer die „Haßlacherberg-Heimat“ in neun Kapiteln mit jeweils mehreren Unterkapiteln nahe bringen, stellte Graf gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Richard Biniszewski und Frank Wöhner der Versammlung entsprechend der Menüführung vor. Wöhner gab auch Hintergrundinformationen zur Projektbetreuung und nannte die für den Heimatpflege-Verein registrierten Domainnamen (darunter www.Gehuelz.eu, www.Seelach.eu und www.Ziegelerden.eu), über die man zur Präsentationsdomain www.Hasslacherberg.de weitergeleitet wird. Bereits bei der Erstvorstellung der Webpräsenz wurde über deren erste Ausbaustufe informiert, die bis zur Jahresmitte 2008 verwirklicht werden soll. Für Anregungen und konstruktive Kritik sei man auch weiterhin sehr aufgeschlossen, unterstrich Dritter Vorsitzender Richard Biniszewski. -bg.-

Veröffentlicht am 12. November 2007
Nachfolgend Fotos von Klaus Porsch