Home » Brauchtum/Mundart » Mundart-Forum » „Grüßt euch Gott!“ – Begrüßungslieder in Mundart 

„Grüßt euch Gott!“ – Begrüßungslieder in Mundart

Hallo und Grüß Gott, liebe Heimatfreunde,

wir begrüßen euch auf unserer neuen Webseite mit einem Lied (siehe unten), das der Gesangverein Liederkranz Gehülz-Breitenloh zur Eröffnung des Festabends zu seinem 50-jährigen Vereinsjubiläum 2002 im Saal Messelberger („Schramma“) in Gehülz-Entmannsdorf vorgetragen hat. Es wurde auf die Melodie des allgemein bekannten Liedes „Grüßt euch Gott!“ aus „Der Vogelhändler“ vierstimmig gesungen. Für musikalisch Interessierte wird auch (nur zur persönlichen Verwendung) gern der Notensatz weitergegeben. Die Musik ist von Carl Zeller. Der Mundart-Text wurde für die Jubiläumsveranstaltung von Hans Blinzler dazu geschrieben.

Gibt es auch in Ziegelerden und Seelach oder in der Umgebung des Haßlacherbergs Begrüßungslieder in Mundart? Bitte zur Veröffentlichung zusenden: Hans.Blinzler@Heimatpflegeverein-GSZ.de oder Bernd.Graf@Heimatpflegeverein-GSZ.de, oder in Schriftform direkt bei Bernd Graf in Gehülz, Ellmershausstraße 9, abgeben!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Rückmeldungen bezüglich der hier verwendeten Schreibweise unserer heimischen Mundart und führen gerne eine vor Jahren begonnene Diskussion darüber weiter.
Vielen Dank für jede Meinungsäußerung.

Eure Mundart-Forums-Beauftragten
Hans Blinzler und Bernd Graf
im Sommer 2008

Grüßt euch Gott, alla mit anande, alla mit anande, alla mit anande!
Lieba Gäst, schöö dess ije heut dou seid, schöö dess ije heut dou seid, grüßt euch Gott!
Fuchzich, fuchzich Joah, fuchzich semme groud öscht woahn, unn nex wöfft uns aus di Boahn.
Dou heruom gibbs a guuts Bije, unn drum singt aa dä Liedekroanz hije!
Braadenlouh, Geieschgroum nije weit, auf em Bärch, macht es Singa Freud!
Grüßt euch Gott, alla mit anande, alla mit anande, alla mit anande!
Lieba Gäst, schöö dess ije heut dou seid, schöö dess ije heut dou seid, grüßt euch Gott!
Schaut nein Toal auf Kronich nei, welcha Schtoadt könnt schönne sei?
Guckst da nou auf Vezzaheiling, ja dou möchst da doch gleich nooschpring!
Mei Gehülz, ich bin dou geboon! Iich bleib dou, bis ich einst bin gschtoorm!
Grüßt euch Gott, alla mit anande, alla mit anande, alla mit anande!
Lieba Gäst, schöö dess ije heut dou seid, schöö dess ije heut dou seid, grüßt euch Gott!
  

 

 


Der Chor des Gehülzer Gesangvereins „Liederkranz Breitenloh“ stellte sich 2002 im Vereinslokal
Weber/Mayer („Palier“) in Gehülz-Breitenloh zu diesem Erinnerungsfoto. Anlass war das einige
Wochen später gefeierte, 50-jährige Vereinsjubiläum, in dessen Rahmen das von Hans Blinzler in Mundart
getextete, heimat- und ortsbezogene Begrüßungslied (siehe oben) uraufgeführt wurde.   Foto: bg.