Home » Bilder » Rekonstruktionsergänzung 2012: Schutzwand für Pfortenturm-Front 

Rekonstruktionsergänzung 2012:
Schutzwand für Pfortenturm-Front

Eine weitere Rekonstruktionsergänzung, die das äußere Erscheinungsbild der Heunischenburg ein Stück weit veränderte, wurde im Oktober 2012 vorgenommen. Auf Initiative von Prof. Dr. Björn-Uwe Abels ließ die Stadt Kronach die Front des Pfortenturms mit einer Schutzwand versehen, die aus einer Sandsteinbrüstung und darüber aus Holz besteht. Das „herbstliche“ Foto oben bietet eine Gesamtansicht der Befestigungsanlage mit dem „ersten vorwinterlichen“ Schnee der letzten Oktobertage. Das nachfolgende Bild zeigt den um die Schutzwand ergänzten Pfortenturm aus der Nähe.
Fotos (2): Bernd Graf